Äderchen

Krampfadern, Besenreisser

Entfernung von Besenreisern und Äderchen mit Kochsalzlösung

SCHÖNE BEINE

Wir entfernen Besenreiser und Krampfadern auf die sanfteste Art und Weise mit Kochsalz.
Diese natürliche Therapieform ist ausgesprochen schonend und effektiv.
Sie benötigen keine Narkose und die Behandlungsmethode ist auch für den schmerzempfindlichen Patienten bestens geeignet.

Die Behandlung ist zu jeder Jahreszeit möglich und Sie haben keine Ausfallzeiten und brauchen keine Stützstrümpfe. Tragen Sie wieder Röcke und freuen sich über Ihre perfekt gepflegten Beine.

LASSEN SIE SICH BERATEN!

Entfernung von Couperose
Die modernste Art der Behandlung stellt die IPL2-Technologie dar.

Vor der Behandlung wird ein Gel auf die zu behandelnde Hautregion aufgetragen. Der durch einen Applikator erzeugte kontrollierte Lichtimpuls wird auf die zu behandelnde Hautoberfläche im Bereich der Couperose abgegeben. Der Lichtimpuls wird im dunkelroten sauerstoffarmen Blut des Gefäßes vom Blutfarbstoff (Hämoglobin) absorbiert und in Wärme umgewandelt. Es kommt so zur plötzlichen Erwärmung des Gefäßes, die zur Koagulation (Gerinnung) des Blutes führt und das Gefäß „verklebt“. Die Gefäßüberreste werden vom Organismus abgebaut.

Zeitaufwand

Eine Behandlung der Couperose dauert etwa 10-15 Minuten. Je nach Ausprägung der Couperose sind bis zu 5 Behandlungen notwendig. Meist sind erste Ergebnisse bereits nach der 1. Oder 2. Behandlung sichtbar. Durch die Behandlung entsteht keine Ausfallzeit. Sie können also direkt nach der Behandlung wieder Ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen.